Die Badische Landesbühne

Abendspielplan

Christa Wolf

Kassandra

Premiere: 27. Februar 2016

Durch Gott Apollon erhält die junge trojanische Königstochter Kassandra die Sehergabe. Obwohl sie das Scheitern des Krieges und den Untergang ihres Volkes voraussieht, schenkt ihr niemand Glauben. Nach dem Untergang Trojas entscheidet sich Kassandra gegen die Flucht vor den Feinden. Stattdessen begibt sie sich in Gefangenschaft und damit in den sicheren Tod. Kurz vor ihrer Ermordung lässt sie ihr Leben Revue passieren.


In ihrer Erzählung setzt sich Christa Wolf vor dem Hintergrund des trojanischen Krieges mit dem Schicksal einer starken Frau auseinander, die sich in einer von Männern dominierten Welt behauptet. In einem inneren Monolog wird Kassandras schwieriger Prozess des Erwachsenwerdens und ihre Rolle als Frau in einer kriegerischen Gesellschaft beleuchtet.


Pressestimmen



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH