Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Der SteppenwolfUrfaustEs wird schon nicht so schlimmAuschwitz meine LiebeDie Prinzessin und der SchweinehirtMisery

Kinder & Jugendtheater

Karen Köhler

ER. SIE. ES.

Premiere: 24. September 2016

Uraufführung


Sex und Sexualität sind schon immer brandheiße Themen für junge Menschen gewesen. Was aber ändert sich im Zeitalter von Smartphone und Internet? Taugt ein Porno aus dem Netz als Ratgeber für das erste Mal? Ist ein Nackt-Selfie als Liebesbotschaft eine gute Idee? Drei Schauspielerinnen und drei Schauspieler erzählen die Geschichte zweier Teenager, von Dennis und Charlotte – oder ER und SIE; von der ersten Begegnung, von Freundschaftsanfragen im Netz, dem ersten Kuss, den Schmetterlingen im Bauch, dem Warten auf das „Pingping“ der Smartphones und dem ersten Sex. Doch nicht alle Beteiligten fühlen sich wohl dabei. Ein ES verschafft sich Gehör und stellt Heterosexualität als Norm in Frage.


Karen Köhler wurde 2014 für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert und hat mit ER. SIE. ES. eigens ein Stück für die Badische Landesbühne geschrieben.


Das Projekt hat das Stipendium des Arbeitskreises Kinder- und Jugendtheater gewonnen und wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg unterstützt.


ab 14 Jahren/9. Klasse


Pressestimmen


Fotos: Peter Empl



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH