Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Kunst

Abendspielplan

William Shakespeare

Die listigen Weiber von Windsor

Premiere: 3. Juni 2021

Sir John Falstaff, ein in die Jahre gekommener, verarmter Adliger, hält sich immer noch für einen unwiderstehlichen Frauenhelden. Damit überschätzt er sich maßlos, will daraus aber Kapital schlagen. In Windsor, wo er mit seinem Titel noch Eindruck schindet, wirbt er gleich um zwei Frauen, um Margret Page und Alice Ford, die beide mit wohlhabenden Männern verheiratet sind. Falstaff will sich mit ihnen zum Rendezvous treffen und schreibt ihnen leidenschaftliche Briefe, der Einfachheit halber mit gleichem Text. Pech für ihn, dass die Frauen gute Freundinnen sind und sie den Schwindel schnell durchschauen. Die umworbenen Gattinnen machen sich einen Spaß daraus, Falstaff gleich drei Mal in die Falle zu locken und ihn schließlich öffentlich bloßzustellen. Nebenbei verpassen sie dem eifersüchtigen Frank Ford einen Denkzettel.
Wir zeigen Shakespeares Komödie als turbulentes Theatervergnügen mit fünf Schauspielern, die in zahlreiche Rollen schlüpfen und dabei auch flugs Röcke gegen Hosen tauschen und umgekehrt.


William Shakespeare

Trotz intensiver Forschung weiß man nur wenig über das Leben von Shakespeare. Bis heute ranken sich abenteuerliche Theorien um den Dramatiker, Lyriker und Schauspieler, der vermutlich am 26. April 1564 in Stratford-upon-Avon getauft wurde und dort am 23. April 1616 starb. Unbestritten ist jedoch, dass er bis heute zu den faszinierendsten und bedeutendsten Dichtern des Abendlandes zählt.


Pressestimmen


Karten für die Vorstellungen in Bruchsal:

Telefon: 07251.72723

E-Mail: ticket@dieblb.de

www.reservix.de



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH