Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
AmerikaDie Bremer StadtmusikantenDie erstaunlichen Abenteuer der Maulina SchmittMit den Ohren sehen, auf der Nase tanzenKiwi on the RocksHexenMagdeburg hieß früher MadagaskarDie Vielen

Aktuelles

Café Europa: Gertrude Stein am 24. Februar

Alles ist zersplittert, alles ist wahr


Mit „A rose is a rose is a rose is a rose“ hat die Amerikanerin Gertrude Stein den berühmtesten Satz der literarischen Moderne geschrieben. In ihrem umfangreichen Werk aus Gedichten, Novellen, Romanen, Essays, Dramen und Libretti setzt sie sich über literarische und sprachliche Konventionen hinweg. Durch mäandernde Wortwiederholungen gleichen ihre Texte assoziativen Puzzles, sie sind versprachlichter Kubismus. Im Paris der zwanziger Jahre wurde ihr Salon zu einem Treffpunkt von Künstlern und Literaten wie Picasso, Matisse und Braque sowie F. Scott Fitzgerald, Hemingway, Eliot und vielen mehr. Aus der Sicht ihrer Lebensgefährtin, Muse und Sekretärin schrieb Stein ihr bekanntestes Werk The Autobiography of Alice B. Toklas. Im Februar 2019 wäre die Feministin 145 Jahre alt geworden.  


24. Februar 2019

11.00 Uhr

Bruchsal, Profa (Wilderichstraße 31)



Karten
07251.727 23
ticket@dieblb.de



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH