Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
nicht wahr?Ein VolksfeindDie zweite Frau

Aktuelles

1951.1952: OTHELLO MIT ALEXANDER GOLLING

Foto: Archiv


In den Unruhen der Nachkriegszeit setzt Mosthav auf Stabilität – für sein Publikum und sein Haus. Der Spielplan besteht überwiegend aus Klassikern, für die großen Rollen engagiert er bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler als Publikumsmagnete. Wahrscheinlich kennt er Alexander Golling noch aus dem Bayerischen Staatsschauspiel, das dieser von 1938 bis Kriegsende als Intendant führte – was Golling Bewunderung, aber wegen seiner Nähe zum NS-Regime auch den Beinamen „der braune Theaterpapst“ eingebracht hatte. Ungeachtet dessen bleibt er auch im Nachkriegsdeutschland ein beliebter Schauspieler, der dem Publikum nicht zuletzt aus zahlreichen Filmen bekannt ist. In der Spielzeit 1951.1952 spielt er an der Unterländer Volksbühne nicht nur die Titelrolle in OTHELLO, sondern führt zugleich Regie.


zurück zur Ausstellung









































































































































« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH