Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
nicht wahr?Ein VolksfeindDie zweite Frau

Aktuelles

1978.1979: DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS

Foto: Wilhelm Pabst


Heute ist Bertolt Brecht ein wiederkehrender Bestandteil unserer Spielpläne und wird uns auch an dieser Stelle in den kommenden Wochen erneut begegnen. Doch das war nicht immer so. Erst unter Hans Papst wurden seine Stücke überhaupt an der BLB gespielt. Unter Alf André gehört es dann aber zum Konzept des Hauses, jedes Jahr ein Brecht-Stück zu inszenieren, so wie hier DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS. Bedenkt man, dass dem vermeintlichen Kommunisten Brecht in der Nachkriegszeit der Bundesrepublik häufig mit Ablehnung oder sogar mit der Absetzung seiner Stücke begegnet wurde, steckt dahinter eine klare Positionierung.


zurück zur Ausstellung









































































































































« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH