Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Ein VolksfeindDie zweite FrauDer Verlorene

Aktuelles

2012.2013: AMADEUS

Foto: Peter Empl


Vom 12. bis zum 14. Juli 1763 machte die Familie Mozart mit ihren Wunderkindern Wolfgang Amadeus und Nannerl auf einer Konzertreise Station in Bruchsal. Den 250. Jahrestag dieses Besuchs feiern wir im Sommer 2013 mit Wolf E. Rahlfs’ Inszenierung von Peter Shaffers AMADEUS. Ole Xylander ist als Wolfgang Amadeus Mozart zu sehen und Hannes Höchsmann als dessen Gegenspieler Antonio Salieri. „Hannes Höchsmann läuft in dieser Rolle zu großer Form auf“, heißt es in der Kritik der Bruchsaler Woche. „Mit Perücke und elegant kostümiert, nimmt man ihm genau das ab, was ihn selbst gegenüber Gott so undankbar macht: die musikalische und menschliche Mittelmäßigkeit. Mozart, blendend gemimt von Ole Xylander, ist hingegen genau das Gegenteil: geistreich, charmant, witzig und vor allem genial in dramatischen und musikalischen Einfällen.“ Übrigens: Ab Januar 2021 zeigt die junge BLB Daniël van Klaverens Stück MOZARTS SCHWESTER, das sich mit der Kindheit der Mozart-Geschwister auseinandersetzt.


zurück zur Ausstellung









































































































































« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH