Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Warte nicht auf den Marlboro-MannUnser Mann in HavannaDie EmpörtenKabale und LiebeKunstDie kleine HexeImpfen schützt Leben und die Kultur

Aktuelles

Theater? Aber sicher!

Um Ihnen auch in Corona-Zeiten ein sicheres und entspanntes Theatererlebnis zu gewährleisten und die Gesundheit aller Anwesenden zu schützen, haben wir unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung ein sorgfältiges Hygienekonzept entwickelt. Bitte beachten Sie bei Ihrem Vorstellungsbesuch folgende Regeln:

  • Es gilt die 2G-Plus-Regel (Genesen oder Geimpft, jeweils mit negativem tagesaktuellen Antigen- bzw. PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist). Bitte denken Sie daran, die entsprechenden Nachweise mitzubringen. Wir sind gehalten, die Impfnachweise beim Einlass digital zu kontrollieren, das bedeutet, dass Sie uns den entsprechenden QR-Code per App oder in Papierform sowie Ihren Personalausweis vorlegen. Der Zutritt nur mit dem gelben Impfpass ist nicht mehr möglich.
    Erleichterungen bei der 2G-Plus-Regelung: Die Testpflicht entfällt für Personen, die:
  • bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) gegen Corona erhalten haben
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt
  • Karten sollten vorbestellt werden, spontane Vorstellungsbesuche sind je nach Platzkapazität möglich. Sie erreichen unser Kartenbüro telefonisch unter 07251.72723 sowie per E-Mail an ticket@dieblb.de. Sie können Ihre Karten auch bequem von daheim aus bestellen unter www.reservix.de.

  • Generell muss im Theater und auch während der Vorstellungen eine FFP2-Maske getragen werden. Kinder sind hiervon ausgenommen.

  • Bei den Aufführungen im Großen Haus stehen 340 Sitzplätze und im Hexagon 50 Sitzplätze zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich nur auf den auf Ihrer Theaterkarte angegebenen Platz.

  • Wir bitten Sie, möglichst frühzeitig einzutreffen, damit es beim Einlass kein Gedränge gibt. Die Türen der Säle werden 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet sein. Am Eingang in den Theatersaal stehen für Sie Spender mit Handdesinfektionsmittel bereit.

  • Es wird keine Pausen und keine Bewirtung geben.

  • Vorerst können wir leider keine Einführungen im Foyer anbieten.

  • Programmhefte zum Preis von 1 Euro liegen am Eingang aus und können gegen Hinterlegung dieses Preises mitgenommen werden. Personal für den Verkauf gibt es nicht, wir vertrauen auf unsere treuen Besucherinnen und Besucher.

  • Bei Fragen geben Ihnen vor Ort unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Foyer und an der Abendkasse weitere Auskünfte und helfen Ihnen gerne weiter.

  • Sollten Sie Ihren Vorstellungstermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns dies so früh wie möglich per E-Mail an ticket@dieblb.de oder telefonisch unter 07251.72723 mitzuteilen, damit wir die Plätze anderweitig vergeben können.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Vorstellungsbesuch mit unvergesslichen Theatermomenten!



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH