Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Leben des GalileiMit den Ohren sehen, auf der Nase tanzenHexenDie erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt

BLB Extra

theater treppab – das festival

theater treppab – das festival wird es auch diese Spielzeit geben. Vom 14. bis zum 17. März 2018 bietet die Badische Landesbühne ihren kleinen und großen Zuschauern ein vielfältiges Programm mit interessanten Gastspielen:

 


Badisches Staatstheater Karlsruhe
Schwalbenkönig von Stefan Hornbach

Philip soll vor einer Schulklasse berichten, wie er es geschafft hat, Profifußballer zu werden. Er hat allerdings mehr zu erzählen, als es zu Beginn den Anschein hatte – nicht nur von Leistungsdruck auf dem Platz, sondern auch von den Anforderungen, die an seine Sexualität und Männlichkeit gestellt werden.

 


Theater der Stadt Aalen
Ente, Tod und Tulpe von Nora Dirisamer nach Wolf Erlbruch

Die Bühnenadaption des gleichnamigen Bilderbuchs versucht, mit viel Witz und Poesie Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu geben, die irgendwann jedes Kind stellt: Was passiert, wenn man gestorben ist? Wie ist die Welt, wenn man selbst nicht mehr da ist? Muss man vor dem Tod Angst haben?

 


Figurentheater Eigentlich
Sieben Geißlein (... und der Wolf) nach den Brüdern Grimm

Vicky, das kleinste der sieben Geißlein, ist mittlerweile groß und erinnert sich an das größte Abenteuer ihrer Kindheit. Für diese besondere Version des beliebten Grimm’schen Märchens wurde das Figurentheater Eigentlich mit dem Förderpreis für Kinder- und Jugendtheater der Stadt Frankfurt am Main ausgezeichnet.

 


Mit Holger Schobers Auschwitz meine Liebe und Hans Christian Andersens Die Prinzessin und der Schweinehirt werden auch die eigenen Inszenierungen der Badischen Landesbühne zu sehen sein. Daneben bietet die Theaterpädagogik ein abwechslungsreiches Workshop-Programm für Kinder und Jugendliche an. Im Rahmen einer Werkschau geben sowohl die drei Bürgertheater-Gruppen als auch die Lebenshilfe Bruchsal Einblick in ihre Arbeitsprozesse. Am Tag der offenen Tür steht das theater treppab allen Bruchsaler Bürgerinnen und Bürgern offen.

Die Badische Landesbühne freut sich, vier tolle Festival-Tage mit ihrem Publikum verbringen zu können!



Den Folder zum Festival können Sie sich hier herunterladen.


Kartenvorverkauf:

Badische Landesbühne, Telefon 07251.72723, ticket@dieblb.de

www.dieblb.de



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH