Die Badische Landesbühne

Die Badische Landesbühne
Mondlicht und MagnolienUrfaustEs wird schon nicht so schlimmDer Prinz und der Bettelknabe

Rezensionen

Mark Twain

Der Prinz und der Bettelknabe

Dem sechsköpfigen Ensemble gelang es, durch geschickten Rollentausch gefühlt halb London auf die Bühne zu bringen. Jeder war mehrfach im Einsatz, was beispielsweise Markus Wilharm als Miles Hendon und Lord Hertford in die Situation brachte, mit sich selbst Dialog zu führen, während er von einem Hut zum andern wechselte. Auch Lisa Bräuninger und Julia Kemp schalteten als Schwestern am Königshof wie im Hinterhof blitzschnell von adligem Gezicke auf solidarisches Miteinander, während Frederick Kienle in doppelter Vaterrolle den gebrechlichen König Henry wie auch den polternden John Canty gab.


Der ballettartige Reigen der Diener oder die slapstickartige Prügelszene ließen Raum für die Spielfreude des Ensembles. Der lange Schlussapplaus sprach für sich.“

Bruchsaler Rundschau/Armin Herberger



« Zurück

Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH