Die Badische Landesbühne

Junges Bürgertheater

[dis]connected

Eine theatrale Auseinandersetzung über Ausgrenzung und Zugehörigkeit  


Wonach strebt der Mensch im Leben? Nach Erfolg, Reichtum und Macht? Nach der einzig wahren Liebe? Oder doch nach möglichst vielen Followern auf Instagram und YouTube? Der Wunsch nach Aufmerksamkeit, Anerkennung und Zugehörigkeit spielt dabei eine zentrale Rolle – und damit auch das soziale Umfeld, also Freunde, Familie und die Gesellschaft an sich. Doch wie sehr sind wir bereit, uns anzupassen, um nicht ausgeschlossen zu werden? Wie gelingt es uns, unseren Platz in der Gesellschaft zu finden? Und was macht uns eigentlich zu dem, wer oder was wir sind?


Uraufführung / Ab 12 Jahren


Mit: Hannah Beckstett, Ali Bilgen, Maria Ergeletzi, Nathalie Görtz, Olivia Hauns, Melanie Heermann, Marlene Kaden, Leonardos Plakoutsis-Papavasiliou, Sebastian Rohrbacher, Havvanur Yasar Künstlerische Leitung Katherine Kügler Assistenz Erika Manner


Termine:

Donnerstag, 27.04.2017 Premiere

Freitag, 28.04.2017

Samstag, 29.04.2017

jeweils um 19.30 Uhr in Bruchsal, Stadttheater, theater treppab




Das Junge Bürgertheater

 





Das Junge Bürgertheater ist ein Treffpunkt für Jugendliche ab 14 Jahren, die selbst auf der Bühne stehen und ihre Sicht auf die Welt kreativ und künstlerisch zum Ausdruck bringen wollen. Die Teilnehmenden setzen sich dabei mit verschiedenen Theaterformen, Herangehensweisen und Methoden auseinander, sammeln erste Bühnenerfahrungen und erarbeiten diese Spielzeit gemeinsam mit der Theaterpädagogin Katherine Kügler ein Stück zum Thema „Ausgrenzung und Zugehörigkeit“. Ausgangspunkt bilden hierbei die Ansichten und Erfahrungen der Jugendlichen sowie literarische Texte.

 

Weitere Informationen zum Inhalt des Stückes und zu den einzelnen Aufführungsterminen finden Sie hier.

 

In dieser Spielzeit ist die maximale Teilnehmerzahl schon erreicht, eine Anmeldung ist daher leider nicht mehr möglich. Interessierte können sich jetzt bereits auf die Warteliste für die nächste Spielzeit (Start: Oktober 2017) setzen lassen.

 

Egal, ob Du schon einmal auf einer Bühne standest oder noch gar keine Theatererfahrung hast: Komm einfach vorbei und finde heraus, ob es das Richtige für Dich ist! Wir improvisieren, tanzen, lesen, diskutieren, schreiben, experimentieren, überschreiten gemeinsam Grenzen und begeben uns in eine Welt, in der alles alles sein kann! 


Weitere Informationen:

Katherine Kügler

Telefon: 07251.72728

E-Mail: kuegler@dieblb.de 


Alle Interessierten ab 18 Jahren haben die Möglichkeit beim Bürgertheater unter der künstlerischen Leitung von Barbara Meißner und Beate Metz mitzuwirken. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



Konzeption&Gestaltung: Artbox - Agentur f. Kommunikation und Design
Umsetzung: egghead Medien GmbH